Allgemeinmediziner/-in in Teil- oder Vollzeit gesucht

Die Gemeinde Hebertshausen sucht ab sofort zwei Allgemeinmediziner/-innen für eine der beiden am Ort ansäßigen Einzelpraxen bzw. für ein geplantes Gesundheitszentrum im Angestelltenverhältnis (Teil- bzw. Vollzeit). Das derzeitige Patientenvolumen dieser Einzelpraxis beläuft sich auf 1.500 Scheine pro Quartal. Eine Weiterbildungsbefugnis ist vorhanden, Ärzte in Weiterbildung sind willkommen. Die Praxis ist seit Jahrzehnten am Ort ansäßig und verfügt über einen soliden Patientenstamm. Die Gemeinde unterstützt gerne bei der Niederlassung und/oder Ansiedelung.

Gesundheitszentrum 2020

Um langfristig die ärztliche Versorgung zu gewährleisten ist die Eröffnung eines Gesundheitszentrums geplant. Die voraussichtliche Fertigstellung ist Ende 2020. Das Gesundheitszentrum wird eine hausärztliche Mehrbehandlerpraxis mit drei (teilweise angestellten) Ärzten, eine fachärztliche Zweigpraxis mit Bestellsystem und eine angegliederte Apotheke umfassen. Das potentielle Einzugsgebiet des Gesundheitszentrums beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 Einwohner. Die Gemeinde Hebertshausen arbeitet hierfür eng mit der niedergelassenen Ärzteschaft zusammen, die derzeit zwei bestehenden Einzelpraxen werden in das Gesundheitszentrum integriert.

Haben wir Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns:

Tel.: 08741 967890

E-Mail: info@hebertshausen-sucht-arzt.de

Kategorien: Ärztemangel