Die Gemeinde Hebertshausen im Landkreis Dachau ist wie viele andere bayerische Kommunen vom heraufziehenden Ärztemangel bedroht. Bürgermeister Richard Reischl hat daher ein Projekt zur künftigen Sicherstellung der ärztlichen Versorgung angestoßen. Derzeit sucht die Gemeinde zwei Allgemeinmediziner/-innen. Im Interview schildert er seine Beweggründe und berichtet wie die Gemeinde junge Nachwuchsärzte an den Ort binden will.